da Vinci Denkmöbel

Ergonomische Möbel | Ergonomie und Service in Köln

Maniola 47°

NEU
Produkt in unserer Ausstellung
Lieferzeit ca. 6 Wochen
Produkt kann bestellt werden
Produkt kann 1 - 2 Wochen mietweise getestet werden
Produkt erhältlich ab 2.980,00 €
- 3.150,00 €
  • Maniola 47° in filigranem Design
    Maniola 47° in filigranem Design
  • Verschiedene Sitzpositionen mit fließendem Übergang
    Verschiedene Sitzpositionen mit fließendem Übergang
  • Die herausziehbare Fußstütze in der halbliegenden Position
    Die herausziehbare Fußstütze in der halbliegenden Position
  • Die patentierte Schwenkmechanik
    Die patentierte Schwenkmechanik
  • Konferenzstuhl (links), Bürodrehsessel und Besucherstuhl (rechts)
    Konferenzstuhl (links), Bürodrehsessel und Besucherstuhl (rechts)
  • Gartenarbeit einmal ganz anders
    Gartenarbeit einmal ganz anders

Die Idee für Maniola 47° stammt aus dem Maschinenbau, die Umsetzung erfolgt in einer Kombination aus Bionik und Kinematik. Maniola vereint Ingenieurskunst, Ergonomie und Gesundheitsforschung. Benannt nach einem Edelfalter entsprechen Aufbau und Funktion der unter dem Sitz befindlichen Schwenkmechanik dem Flügelschlag eines Schmetterlings. Herzstück ist der virtuelle Drehpunkt. Die patentierte Technik ermöglicht über eine ortsstabile Achse ein bewegtes Sitzen und das Zurücklehnen bis 47 Grad. Dabei ruhen die Füße auf einer herausziehbaren Fußstütze.

Die Kombination aus dreidimensionalem Formstrick, echtem Leder und hochwertigen Stahlteilen sorgen für außerordentlichen Sitzkomfort. Gelenkschonendes Schaukeln, behagliches Wippen, sanfte Bewegung bei gleichzeitig bester Rückenunterstützung machen Maniola darüberhinaus zu einem unvergleichbaren Sitzmöbel in filigranem Design.

Technische Informationen: 
  • Sitzmechanik: patentierte Schwenkmechanik aus Stahl, arretierbar
  • Sitzkörper: Formstrick in verschiedenen Farben über Stahlrahmen mit Formschaum
  • Polster und Armlehnen: Leder schwarz